top of page
P1110168.JPG

Angebote für Familien


Kinder zu haben ist eine der schönsten und herausforderndsten Erfahrungen des Lebens. Wie können wir das Leben mit Kindern achtsam und artgerecht gestalten? So dass es zu uns passt?
Wie können wir es uns leichter machen?


Es ist unsere Aufgabe, loszulassen und zu vertrauen, Halt und Sicherheit zu geben.
Zugleich kommen wir immer wieder in Kontakt mit unseren eigenen Wurzeln.

Oft kommen wir an unsere Grenzen und es fehlt das vielzitierte "Dorf".
Holen wir es uns zurück!

2023Familienpicknick-TeresaKotter-MiriNussbächerFotografie-12_edited.jpg

Elterncoaching

Im Rahmen eines Elterncoachings wird es möglich, den aktuellen Zustand genau anzuschauen und ggf. neue Sichtweisen zu etablieren, Verständnis füreinander wachsen zu lassen und positive Kommunikations- und Umgangsformen zu etablieren.

Um (wieder) liebevolle Beziehungen zu leben. Und eine Familienatmosphäre entstehen lassen, in der alle Raum haben um zu wachsen und sich wohl zu fühlen.

Dabei liegt mein Fokus auf individuellen Lösungen, denn alle Kinder und Eltern sind so unterschiedlich, das kein noch so guter Erziehungsratgeber diese im Gesamten erfassen kann.

 

Mögliche Themen eines Elterncoachings wären zum Beispiel:

- Koflikte innerhalb der Familie

- Fremdbetreuung und Eingerwöhnung

- Geschwisterrivalität; Ankunft eines Geschwisterkindes

- Grenzen setzen ohne Strafen

- Windelfrei/Trockenwerden

- Stillen und das Ende der Stillbeziehung

- Alltägliches (Anziehen/Zähneputzen/Einschlafen..)

- Konflikte mit den Großeltern oder anderen Familienmitgliedern

- Unterschiedliche Erziehungsansätze

Beratungen finden in der Erwinstrasse 77 in Freiburg Wiehre,  oder auch telefonisch, online oder draußen in der Natur statt.​

Eine Stunde kostet 110 Euro. Ermäßigung ist im begründeten Einzelfall möglich.

Sind minderjährige Kinder involviert kann eine Kostenübernahme beim Jugendamt beantragt werden.

Familie-Kotter-Wochenbett-18_edited.jpg
Familie-Kotter-Wochenbett-52_edited.jpg
Familie-Kotter-Wochenbett-52_edited.jpg

Elterncafe an der Uniklinik Freiburg

Ein offenes Angebot für Eltern mit Kindern unter 3 Jahren von der Klinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg.
Mit Informationen, Beratung und Unterstützung zu allen Fragen rund ums Stillen und zur ersten Zeit mit dem Baby. Und gerne auch zu weiteren Themen rund um das Familienleben.

In einer offenen Runde werden Erfahrungen und Fachinformationen ausgetauscht.

Mit Daniela Wiebe, Schlafberaterin 1001kindernacht® und Stillbegleiterin DAIS und Teresa Kotter, systemische Therapeutin, Artgerecht Coach und Stillbegleiterin DAIS.

 

Donnerstag 10:45 - 12:15 Uhr in den Räumen der Elternschule in der Frauenklinik oder im Park davor - außer in den Schulferien.

Anmeldung ist nicht nötig, kommt gerne einfach vorbei.

 Liebe Teresa,
Ich möchte mich von Herzen bei dir bedanken, für all dein Raum halten, deine Präsenz, dein achtsames, zugewandtes zuhören und liebevolles begleiten, inspirieren und beraten um meinen ganz persönlichen Weg zu finden.

Ich bin so beeindruckt wie du für uns in der Gruppe, sowie für mich persönlich, einen so schönen Raum halten kannst, indem ich mich immer gesehen und respektiert gefühlt habe.
Ich bin sehr dankbar für all deine Arbeit, so schön, dass du einen Raum öffnest indem wir uns als Mütter und Frauen gegenseitig bestärken und inspirieren können.

Ich schätze deine Gedanken und die Gespräche mit dir sehr, ich erlebe dich als eine so warmherzige, liebevolle Frau und Mutter und kann von deinen Gedanken und Erfahrungen so viel lernen, ich komme immer ganz gestärkt und bei mir von unseren Treffen wieder.
Ich sehe dich und deine Arbeit als große Bereicherung in meinem Leben und kann dich nur von ganzem Herzen weiter empfehlen!

Teresa kreiert eine warmherzige offene Atmosphäre und bringe ihr professionelles know-how achtsam mit ein. Sie ging sehr gefühlvoll und behutsam auf die Teilnehmer:innen ein und ich konnte viele Impulse im Kurs für meinen Alltag mitnehmen. Vielen Dank - du bist eine Bereicherung für Freiburger. Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen!!

Teresa hat eine warmherzige Art und geht ganz wundervoll auf die Bedürfnisse der Frauen in ihrer Jahresgruppe ein. Sie hat binnen kurzer Zeit eine tolle Atmosphäre in der Mama-Gruppe geschaffen, die geprägt ist von tiefem Austausch, wertschätzendem Miteinander und hilfreichen Momenten der Reflexion. Eine zauberhafte Bereicherung meines ersten Jahres als Mama!

Ich kann Teresa wärmstens weiterempfehlen. Sie begleitet einfühlsam, kompetent und professionell durch Prozesse. Sie stärkt einen auf dem eigenen Weg und gibt viele hilfreiche Impulse.
Dank ihr haben haben wir das Abstillen super geschafft. Ich hatte bereits viel zu dem Thema gelesen und war mir erst nicht sicher, ob mich eine Beratung noch weiterbringt. Das hat sie jedoch, da Teresa durch ihre Perspektive neue Blickwinkel aufgezeigt hat, mir konkrete
Umsetzungsvorschläge an die Hand gegeben hat und die Angst vor diesem großen Schritt genommen hat.
Auch die Waldspielgruppe habe ich als eine sehr große Bereicherung für unser Kind und mich empfunden. Sie sind liebevoll gestaltet und Teresa bietet mit ihrer herzlichen Art auch hier viele Hilfestellungen im Alltag mit Kind.

Donata

newsletter_edited.jpg
Logo.jpg

Ihr habt nicht gefunden was ihr sucht oder habt noch weitere Anliegen?
Auf www.bindungsorientiert-freiburg.de
finden sich Schlaf-, Stilll- und Trageberaterinnen, Doulas und Stoffwindelberaterinnen, Waldspielgruppen und vieles andere mehr.
Gemeinsam mit Daniela Wiebe und weiteren Kolleginnen aus Freiburg und der Umgebung haben wir das Netzwerk Bindungsorientiert-Freiburg e.V.  gegründet.

Schaut mal vorbei!

Angebote für Familien: Über mich
bottom of page